Rezension | Der klare Blick: Mit dem Wissen des Profilers Lügen entlarven und richtige Entscheidungen treffen | Sachbuch/Ratgeber | Stephan Harbort

Veröffentlicht: 19. März 2016 in Authentische Kriminalfälle, Interessantes rund um Krimis und Thriller, Krimis und Thriller
Schlagwörter:, , , ,

HarbortKlappentext:

Hauptkommissar Stephan Harbort gehört zu Deutschlands Top-Profilern – sein Tagesgeschäft ist es, komplexe Situationen zu entschlüsseln und Kriminalfälle mit Blick für die Täterpsyche zu lösen. Fähigkeiten, die auch für den Alltag sehr hilfreich sind: Was tun bei Problemen mit dem Chef? Wie Konflikte mit den Nachbarn entschärfen? Harbort gewährt Einblick in die Methodik der operativen Fallanalyse und gibt ein Instrumentarium an die Hand, das es jedem ermöglicht, die eigene Wahrnehmung zu schärfen, um mit klarem Blick Krisen zu bewältigen und richtige Entscheidungen zu treffen.

 

Meine Meinung:

Ich tat mich mit dem Anfang des Buches zunächst etwas schwer, denn Stephan Harbort startete sofort mit recht vielen Fachbegriffen. Doch nach kurzer Zeit hatte der Autor mich, spätestens nach der ersten Schilderung privater „Fälle“, bei deren Aufklärung er seine Methodik erfolgreich anwandte. Die Art, wie natürlich gerade diese privaten Ereignisse geschildert wurden, hat mir sehr gefallen.

Ich fand das Buch interessant, spannend und aufschlussreich. Den einen oder anderen Tipp werde ich direkt einmal anwenden und bin gespannt, ob er denn funktioniert. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Fazit: Sehr interessantes Sachbuch zum Thema Fallanalyse, dabei ganz und gar nicht trocken.

5 Sterne

 

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (1. März 2016)

Der klare Blick: Mit dem Wissen des Profilers Lügen entlarven und richtige Entscheidungen treffen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s