Rezension | Hörspiel | Mit zarter Hand: Zwei Kurzkrimis | Henrietta Pazzo | KrimiKiosk Verlag Petra Weber

Veröffentlicht: 13. Februar 2016 in Hörspiel, Interessantes rund um Krimis und Thriller, Krimis und Thriller
Schlagwörter:, , , , ,

51A2YkshkYL._AA300_
Rotkäppchen und der liebe Wolf:

Wollte die zuverlässige Pflegerin Hannah Roth den freundlichen Senior Dr. Zahn wirklich mit einer tödlichen Infusion umbringen? Zum Glück konnte das Schlimmste verhindert werden. Oder doch nicht?

Nudelsuppe:
Auf einer Polizeiwache in einer beschaulichen Gegend Englands erscheint eine Lady, um einen Mord zu melden. Tatzeit und Opfer überraschen allerdings.

 

Meine Meinung:

Die beiden Kurzkrimis haben zusammen eine Länge von 43 Minuten. Sämtliche Rollen werden von Petra Weber (vielen Lesern sicherlich als Betreiberin des „KrimiKiosk“ bekannt), gesprochen.

Mir hat sehr gefallen, wie gut Frau Weber spricht. Sie tut dies sehr deutlich, mit stets passender Betonung und feinen Nuancen. Natürlich ist eine Sprecherin, und sei sie noch so professionell, nur so gut wie die Vorlage, nach der sie ihre Rollen anlegt. Henriette Pazzos psychologisch angelegte Kurzkrimis erwischen den Leser ganz besonders am jeweiligen Ende. Denn das hat es in beiden Fällen in sich. Ich kann „Mit zarter Hand“ sehr empfehlen.

Fazit: Zwei erstklassig gesprochene Kurzkrimis, die den Hörer am Ende sehr überraschen werden.

Die beiden Kurzkrimis sind im Audible-Abo bei Amazon gratis, und als Kauf für Euro 1,82 zu beziehen.

Mit zarter Hand: 2 Kurz-Krimis

Wem die oben Hörspiele gefallen haben, der kann gerne auf der Seite des „KrimiKiosk Verlag Petra Weber“ stöbern, es lohnt sich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s