Rezension | Thriller | Eilean Beatach 2 ~ Das Tor zur Hölle von Andreas Roschak

Veröffentlicht: 9. Dezember 2014 in Krimis und Thriller, Mystery- und Horrorthriller
Schlagwörter:, , , , , , ,

eilean Beatach 2Klappentext:

Der Horror geht weiter! Eine Menge Fragen warten auf Antworten, während sich das Dunkel unaufhaltsam über die sechs Freunde legt:

Wer ist Braddock Darnell, und was hat es mit der Frau aus dem Meer auf sich?
Was birgt die mysteriöse Truhe, wird es möglich sein, ihr Geheimnis zu lüften?
Gelingt es Andrew McCullen und seinen Satansjüngern, den Teufel zu beschwören?

Nachdem Angie von einer seltsamen Krankheit befallen wurde, entscheiden sich die sechs Freunde für die Abreise. Doch dann verschwindet Nina und macht so ihr Vorhaben zunichte. Was ihnen bleibt ist, sich einen Vorteil gegenüber dem geheimnisvollen Braddock Darnell zu verschaffen, der erneut auftaucht und sie massiv bedroht. Hat er Nina verschleppt?
Das herauszufinden ist ihre einzige Chance, und so versuchen sich Rob und Mike als Grabräuber auf dem uralten Friedhof von Ballankyl, der sagenumwobenen Ruhestätte des Massenmörders MacDerrow. In seinem Grab vermuten die Freunde ein Relikt, welches sie gegen Nina zu tauschen gedenken. Nichtsahnend liefern sie so alle dem sicheren Tode aus, denn was sie heraufbeschwören, ist nicht von dieser Welt …

Meine Meinung:

Mit Ungeduld habe ich diesen zweiten und letzten Teil von „Eilean Beatach“ erwartet. Andreas Roschak schont den Leser nicht, es geht schon sehr hart zur Sache. Allerdings handelt es sich hierbei ja auch um kein Kinderbuch, sondern um einen Mystery-/Horrorthriller, der seinem Namen alle Ehre macht. Aber was sollte nach dem hervorragenden und ausnehmend spannenden ersten Teil auch anderes kommen? Eine weichgespülte Story, die natürlich ein Happy-End für alle beteiligten Figuren auf Lager hat? Nein! Und das ist auch sehr gut so. Mir hat der Show-Down und natürlich das Ende sehr gefallen, auch wenn ein kleiner Teil von mir der einen oder anderen Figur am Ende doch ein anderes Schicksal gewünscht hätte. Andreas Roschak kann einfach schreiben, es ist eine echte Freude, seine Geschichten zu lesen.

Fazit: Würdiger Abschluss des Zweiteilers. Nichts für zarte Gemüter, nur für echte Horrorfans. Zugreifen!

5 Sterne

 

Eilean Beatach – Das Tor zur Hölle Teil 2 von 2 – Horror Thriller: – Wenn der Tod die Erlösung ist … –

Advertisements
Kommentare
  1. beatesenft sagt:

    Da sind wir wieder genau einer Meinung.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s