Rezension | Das Licht in einem dunklen Haus von Jan Costin Wagner

Veröffentlicht: 2. Dezember 2014 in Krimis und Thriller
Schlagwörter:, ,

Das Licht in einem dunklen HausKlappentext:

Der Mord an einer ohnehin todgeweihten Frau stellt die Polizei im finnischen Turku gleich vor mehrere Rätsel: Wer dringt in ein Krankenhaus ein, um eine namenlose Komapatientin zu töten? Und wieso hat der Mörder auf dem Bettlaken seine Tränen hinterlassen? Kimmo Joentaa soll den eigenartigen Mörder aufspüren. Doch der junge Polizist hat andere Sorgen: Larissa ist verschwunden, die einzige Frau, die ihm seit dem Tod seiner geliebten Sanna wieder etwas bedeutet hat. Und so macht sich Kimmo auf die Suche – nach einer unbekannten Toten, einer verschwundenen Geliebten und einem weinenden Mörder …

Meine Meinung:

Ich habe mich mit „Das Licht in einem dunklen Haus“ etwas schwer getan. Der Schreibstil von Jan Costin Wagner ist kurz und knapp. Teilweise sogar so knapp, dass ich Sätze gleich mehrmals lesen musste, um den Sinn zu begreifen.

Der Autor schafft es mühelos, skandinavisches Flair zu vermitteln und zwar in düsterer, schwermütiger Hinsicht. Raffiniert konstruierte er eine komplexe Geschichte, die den Leser schnell in ihren Bann schlägt.

Ich war mit dem Ende gleichermaßen versöhnt und doch etwas traurig. So richtig sicher, was ich von der Figur des Kimmo Joentaa halten soll, bin ich mir noch nicht. Auf jeden Fall werde ich verfolgen, wie es mit ihm weitergeht.

Fazit: Anspruchsvoll, düster und schwermütig. Für Fans skandinavischer Krimis.

4 von 5 Sternen

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Galiani

 

 

 

Advertisements
Kommentare
  1. Liebe Claudia, ich habe zuerst nur das Cover entdeckt und es sehr ansprechend gefunden…das hat mich dazu veranlasst Deinen ganzen Artikel zu lesen 🙂 Ich tue mich ja immer etwas schwer mit der nordischen Literatur, aber ich galube das Buch könnte mir gefallen…
    LG Moni

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s