Kriminalroman Celeste bedeutet Himmelblau von Brigitte Pons zu verschenken

Veröffentlicht: 2. April 2014 in Gewinnspiele

Ich habe diesen Krimi zweimal zum Rezensieren bekommen und möchte gerne ein Exemplar verschenken. ET ist der 03.04.2014. (Ich lese das Buch gerade und bisher gefällt es mir richtig gut.)

Celeste bedeutet Himmelblau

Celeste bedeutet Himmelblau: Frank Liebknecht ermittelt

Als im kleinen Örtchen Vielbrunn im Odenwald  ein Bauer tot auf einem Feld gefunden wird, geht die Polizei zunächst von einem Unfall aus. Doch der junge Polizist Frank Liebknecht entdeckt sehr schnell Ungereimtheiten. Weil ihm niemand glauben will, beginnt er auf eigene Faust zu ermitteln – und gerät schon bald in einen Mahlstrom aus Verrat, Mord und fanatischer Verblendung …

Einfach folgende Fragen unter diesem Blogbeitrag beantworten: „Wie viele Bücher nehmt ihr mit in euren Sommerurlaub?“ „Sind es dann „Holzbücher“ oder „Ebooks?“

Ich lose unter allen Antworten aus. Die Teilnahme endet am 03.04.2014 um 15:00h.

Viel Glück!

 

Gewonnen hat: Tanja N.! Herzlichen Glückwunsch! 🙂

Advertisements
Kommentare
  1. Ui, ein Odenwaldkrimi! Da meine Eltern von dort sind, wäre das die perfekte Lektüre für meinen Papa und da die bald in den Urlaub fahren… 🙂
    Ich werde wohl 3-4 Printbücher mitnehmen – mein eBookreader Eddy ist aber auch immer dabei, denn man weiß ja nie, ob man nicht noch Nachschub braucht, ne? 😉
    Liebe Grüße,
    Cat

    Gefällt mir

  2. Nini sagt:

    Tja, leider habe ich es in den letzten Jahren nicht in den Sommerurlaub geschafft. Außerdem habe ich festgestellt, dass Urlaub mit Kindern meist vom Lesen abhält – zu Hause schaffe ich deutlich mehr! Aaaaber bei mir sind es, egal wohin ich sie mitnehmen, IMMER Holzbücher!

    Gefällt mir

  3. kaddelkatja sagt:

    Hallo Claudia.
    Das Buch ist mir jetzt schon etliche Male über den Weg gelaufen und ich denke darüber nach, es zu kaufen… so ginge es natürlich auch 😉
    In meinen Sommerurlaub nach Kreta nehme ich meinen Kindle mit. Da sind eBooks im zweistelligen Bereich vertreten… muss reichen 😉 Wollen ja auch noch was sehen *gg*
    Danke für diese Möglichkeit :-*
    Liebe Grüße
    Kaddel

    Gefällt mir

  4. Ich nehme fünf Holzbücher mit, da ich im Urlaub kaum ein „Netz“ finde. Und gerne würde ich das Buch von Brigitte lesen.

    Gefällt mir

  5. Brigitte beuchle sagt:

    Hallo claudia. Lustige Frage. Bei 10 bis 14 tagen müssen es schon mind 6 je Dünne auch mehr sein – nur Holzbücher zum Leidwesen meines Mannes . Liebe Grüße brigitte

    Gefällt mir

  6. PMelittaM sagt:

    Jeder aus der Familie nimmt mehrere Bücher mit, so 4 – 5, dann haben wir genug für alle 😉 Gelesen werden meist gar nicht so viel, denn wir unternehmen ja eine Menge. Über kurz oder lang werde ich mir wohl auch einen Reader anschaffen, bisher lese ich Ebooks am Laptop, das ist für Urlaub allerdings unpraktisch.

    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  7. Elke Schwab sagt:

    Ich nehme vier Holzbücher mit, wovon ich zwei verschenke. Auf dem Reader habe ich auch zwei Bücher, die ich mitnehmen werde für den Notfall 😉

    Gefällt mir

  8. sonja mauer sagt:

    Geniale Idee –
    also ich hab immer ein Buch in der Tasche!!!! und wenn es in den Urlaub geht (meist 7-10 Tage) zwischen 3 und 5 dabei …. tausche oft vor ort noch, oder kaufe nach 🙂 und stelle meine gelesenen meist da in vorhande buchschränke – komme also höchstens mit einem wieder heim 🙂 …so hab ich platz im Koffer für andere Andenken 🙂

    Gefällt mir

  9. Kristina kuhles sagt:

    Liebe Claudia… Ich nehme sowohl Bücher als auch den kindle mit.
    Den kindle hab ich mir damals für den Urlaub gekauft.. Aber gemerkt mit fehlt das zum anfassen.. Also ist der kindle ab jetzt nur noch Alibi mäßig dabei hihi 😉

    Gefällt mir

    • Sabine Woggon sagt:

      Hallo Claudia,
      dieses Jahr nehme ich nur den Kindle mit, weil ich da noch so viele ungelesene eBooks drauf habe. Aber vielleicht kaufe ich vor Ort noch ein bis zwei Holzbücher. 🙂
      LG Sabine

      Gefällt mir

  10. W.Worm sagt:

    Als ich noch in den Urlaub fahren konnte waren es ca. 10 Holzbuecher fuer 3 Wochen, ich habe keinen eReader und noch will ich auch keinen.

    Gefällt mir

  11. Gisela sagt:

    Ich habe immer 4-5 Bücher dabei– und dann auf meinem Tolino so viel Bücher extra noch dazu……., das trau ich mich nicht zu sagen…..*g*…..wie viele es sind……

    Gefällt mir

  12. Barbara Kuriger sagt:

    Tja, ich werde wohl so um die 8 Holzbücher mit in den Urlaub nehmen, vielleicht noch eins mehr, wenn ich „Celeste“ gewinnen sollte.
    Ich mag diese einfach noch lieber als die Ebooks, obwohl der Reader als Reserve – man kann ja nie genug zu lesen dabei haben 🙂 – auch mitkommt.

    Gefällt mir

  13. Nadine Neumetzler sagt:

    Ich nehme mindestens 4 Bücher mit und natürlich „Holzbücher“ weil ich es so gerne in den Händen halte und die neidischen Blicke der anderen genieße wenn sie versuchen zu erfahren was ich lese..;-) Lg Nadine

    Gefällt mir

  14. Ariane Dittmann sagt:

    Je nach Länge des Urlaubs
    Rechne zwei Tage pro Buch und ein bis zwei als Ersatz, wenn mir eins nicht gefällt!
    Inzwischen gemischt e-Book und Taschenbuch
    Zumindest wenn eine lademöglichkrit besteht läuft inzwischen das E-Book der papierazsgabe im Urlaub den Rang ab, auch wenn ich sonst lieber Papier in der Hand habe

    Gefällt mir

  15. Ina sagt:

    Hallo Claudia, ich nehme Ebooks mit. Das ist dann doch etwas leichter im Gepäck. Ich kann mich immer so schlecht entscheiden, welches Buch ich als nächstes lesen soll. Und ich müsste eine Menge an Holzbüchern mitnehmen. So ist ein Reader schon eine tolle Erfindung.
    Ich spring mal ins Töpfchen und versuch mein Glück.
    Liebe Grüße
    Ina

    Gefällt mir

  16. Schöne Idee 🙂

    Im Urlaub lese ich nicht so viel, wie zu hause. Trotzdem nehme ich natürlich Bücher mit. Entgegen meiner sonstigen Vorliebe fürs Gedruckte, mag ich auf Reisen lieber ebooks, die nehmen nicht so viel Platz im Koffer weg, wiegen auch deutlich weniger und man kann gaaaanz viele mitnehmen 😉

    Gefällt mir

  17. Karin Küster sagt:

    Ich lese nur Holzbücher, im Urlaub sind es so 3-4

    Gefällt mir

  18. colognescrat sagt:

    Reiselektüre waren bei mir bislang immer ein paar Kilo Totholz, was dann bei Flügen schon mal die Freigrenze des Gepäckgewichts gesprengt hat. Dieses Jahr könnte es dann erstmals eine Reihe binärer Bücher mit in den Urlaub schaffen. Ich bevorzuge die Papierfassung, aber das mit der Elektronik ist für diese Zwecke dann doch zu praktisch. Ich bin dann nur mal gespannt, wie der Reader mit Sonne und Sand klar kommt. Ob ich doch noch ein Reserve(Rettungs)Buch mitnehmen sollte?

    Gefällt mir

  19. sonja sagt:

    2 Holzbücher und toolino müssen im Handgepäck sein im Urlaub

    Gefällt mir

  20. melanieenns sagt:

    Hallöchen,
    auf dem Kindle habe ich viele, viele ungelesene Bücher, daher kommt er definitiv in den Koffer und dazu natürlich noch das eine oder andere richtige Buch. So ganz ohne kann ich noch nicht.
    GLG und einen schönen Abend,
    Mel

    Gefällt mir

  21. Hallihallo!
    Ich bin bei der Frage jetzt schon fast überfragt. Also, wenn ich denn mal in den Urlaub fahren würde, dann würde ich auf jeden Fall meinen eReader mitnehmen. Der passt eh immer rein! Natürlich würde ich auch zwei oder drei normale Bücher mitnehmen, da man doch mehr Zeit zum Lesen einplanen kann, wenn man im Urlaub ist, anstatt wenn man seinen Urlaub zu Hause verbringt 🙂

    Liebste Grüße,
    Sarah

    Gefällt mir

  22. Ulrike Andritsch sagt:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen.
    Sommerurlaub findet im Garten statt ind damit ich wirklich zum intensiven Lesen komme, schicke ich die Kinder auf Chorlager, das is dann mein LESEURLAUB. Mitnehmen muss ich da keine Bücher, es werden aber, da eben zuhause, Holzbücher( tolles Wort) gelesen, wieviele wird sich zeigen, möglichst viele eben. E- Books werden unterwegs gelesen, also in meinem Urlaub weniger.

    Gefällt mir

  23. Nicole Bösken sagt:

    Den Sommerurlaub verbringe ich auf „Balkonien“ 😉
    Dafür liegt schon ein beachtlicher SuB im unermesslicher Höhe bereit; selbstverständlich in „Holzausführung“ 😀
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  24. Susann Röder sagt:

    Ich fahr nicht in den Sommerurlaub – ich verbringe diesen in in diesem Jahr überwiegend zu Hause in meinem Garten / auf meiner Sonnen-Terasse. Ich kann also unendlich viele Bücher „mitnehmen“. 😉 Ich habe sowohl „Holzbücher“ als auch „E-Books“ auf meinem SuB, der in besagtem Urlaub abgearbeitet werden möchte ^^

    Gefällt mir

  25. Erika sagt:

    Ich nehme nur 2 Bücher mit in den Urlaub, da ich nicht so schnell mit dem lesen bin. Außerdem möchte ich den Urlaub ja auch noch anders nutzen 😉 im Alltag lese ich auch immer, wenn es die Zeit erlaubt, ich mache da keinen Unterschied zur Urlaubszeit. Meine Tochter hat einen Ebookreader, ich bleibe bis auf Weiteres bei der Papierversion.
    Schönen Abend noch!

    Gefällt mir

  26. Poriomaniacs sagt:

    Meinen Kindle (mit ca. 80 eBooks) und ein „richtiges“ Buch – falls die Batterie vom Kindle leer ist!

    Gefällt mir

  27. Marion sagt:

    Da ich meinen Urlaub auf Balkonien verbringen werde, werde ich abwechseln zwischen der „Holzausführung“ und E-Book. 😉 Wobei ich zuhause Bücher bevorzuge und unterwegs E-Books.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  28. Nicole Aufderheide sagt:

    Ich nehme so 6 Bücher mit. Richtige keine ebooks. Im Handgepäck. Meistens reicht das gerade so.

    Gefällt mir

  29. Melanie Schmitt sagt:

    Also ich nehme so ca 3 Bücher mit Ich habe kein ebook und möchte auch keins haben ich liebe es die Bücher in der Hand zu haben über den einband und das Cover zu streichen.

    Gefällt mir

  30. Sylvia Lüdke sagt:

    Hallo Claudia,
    ich nehme meinen Tolino mit, derzeit habe ich dort 140 ungelesene Bücher. Wenn ich Lust auf ein Printexemplar habe, dann gehe ich bei meiner Mama borgen.
    Tolle Aktion. LG Sylvia

    Gefällt mir

  31. Hörner Angelika sagt:

    Also ich war ja immer schwer gegen ebooks. Aber nun habe ich doch eins 🙂 Zum Mitnehmen ist es halt schon sehr praktisch. Also 3 Bücher dürfen es dann schon sein. Zuhause lese ich aber auch parallel nach wie vor „Holzbücher“.

    Gefällt mir

  32. Sandra Krüger sagt:

    ich nehme mindestens 2 mit. je nachdem ob ich dann noch mind. 1 mit meinem Mann tauschen kann oder nicht, gern auch 3… und nur holzbuch, will blättern. old school 🙂 ….. ich lese total gern regionale Krimis. und lese vor allem täglich. würde mich also echt freuen.

    Gefällt mir

  33. Kerstin sagt:

    Früher waren es immer 3 Bücher für zwei Wochen Urlaub…mittlerweile habe ich meinen Kindle für den Urlaub und somit mindestens 10 ungelesene dabei 🙂

    Gefällt mir

  34. Gabriele Rogge sagt:

    Wow , klingt super .Da ich bis letztem Jahr kein E-Reader hatte habe ich das gute alte Taschenbuch mit im Urlaub. Ganze 4Stück.Aber nach wie vor geht nichts über ein Buch in der Hand:-)

    Gefällt mir

  35. tanjaneise sagt:

    Leider gibt es bei uns keinen Sommerurlaub. Wir haben fünf Kinder. Das wäre zu teuer. Vielleicht in den Herbstferien für ein paar Tage. Dann nehme ich nur den Reader mit. Voll bis oben hin. Und da ich auch mein Laptop mitnehme sind auch alle anderen Ebooks mit dabei. Das nimmteeinfach weniger Platz in Anspruch. Ganz liebe Grüße Tanja Neise 🙂

    Gefällt mir

  36. Bianca W. sagt:

    Hallo,
    in den Sommerurlaub nehme ich eigentlich immer ur „Holzbücher“ :o)
    Ich muss einfach ein richtiges Buch in der Hand halten. Da wir nur eine Woche fahren, werde ich wohl lediglich 2 oder 3 Bücher mitnehmen. LG

    Gefällt mir

  37. Marion Goldberg sagt:

    Huhu Claudia – das Buch würde mich auch interessieren, hört sich gut an und das Cover ist auch voll schön.

    Mein Sommerurlaub wird wahrscheinlich auf den Herbst oder sogar Winter verlegt, aber ich nehme definitiv Holzbücher mit – bestimmt so 5 Stück. Ich habe bisher keinen E-Book-Reader und möchte auch keinen. Habe im Moment 100 Bücher auf meinem SUB, da ich buchsüchtig bin.

    Gefällt mir

  38. Ich würde, wenn ich denn in den Urlaub fahren würde, mindestens 3 Bücher pro Woche mitnehmen , und deshalb auch nur den Ebook-Reader. Meine Bücher nehme ich nicht so gerne irgendwohin mit, sie leiden ja doch meistens unterm Taschentransport.

    Gefällt mir

  39. Sandra Elezi sagt:

    Hallo liebe Claudia,
    ohje schon so viele Kommentare, da fällt meiner wohl gar nicht mehr auf 😉
    Naja probieren werd ichs trotzdem mal…. ich hab seit 3 Wochen einen E-Book Reader, aber so ganz kann ich mich nicht damit anfreunden.
    Für mich muss ein Buch knistern und beim Einschlafen ins Gesicht platschen 😀
    In den Urlaub nehm ich meist nur 1 Buch mit, ich plan da immer soviel rein, dass ich abends meist halbtot ins Bett falle… aber ich bin voll der Bücherfreak und der schöne blaue Schmetterling würde sich noch gut in meinem blauen Schlafzimmer machen ^^
    Liebe Grüße und eine schöne Woche ♥

    Gefällt mir

  40. Elke H sagt:

    Guten Morgen,

    das Buch habe ich schon öfter mal gesehen und es hört sich interessant an. Da wir nur immer mal Kurzurlaub machen,nehme ich dann nur jeweils ein Buch mit.
    LG von Elke

    Gefällt mir

  41. Annett Müller sagt:

    Guten Morgen,
    ich nehme mindestens zwei Bücher mit in den Sommerurlaub, lese für mein Leben gern und kann dabei gut entspannen und abschalten.
    Gern mache ich bei Deinem tollen Gewinnspiel mit. Der Krimi klingt richtig toll und vor allem spannend. 😀
    Liebe Grüße
    Annett

    Gefällt mir

  42. Bettina Müller sagt:

    Hallo Claudia,

    ich kann leider nicht in den Sommerurlaub fahren, aber wenn ich fahren würde, würde ich meinen Kindle mitnehmen. Da hab ich genug drauf und ich hab nie zu wenig dabei. Und wenn ich dann total Lust auf was bestimmtes bekomme, ist es auch schnell geladen.

    Da ich noch nichts von Brigitte Pons gelesen habe, würde ich mich sehr über das Buch freuen.

    Liebe Grüße,
    Betty

    Gefällt mir

  43. Jessica Geerissen sagt:

    Es kommt immer drauf an ich nehme mindestens 2 Bücher mit aber es könnten auch mal 4 sein. Es kommt einfach drauf an wie lange und was für ein Urlaub es ist 😉 ich es ist meistens echte Bücher und keine ebooks

    Gefällt mir

  44. Nicole Steinberger sagt:

    Ich nehme 3 Taschenbücher mit, aber mein Reader ist auch dabei.

    Gefällt mir

  45. Hallo Claudia,

    aufgrund meiner Erkrankung fahren wir immer im Herbst in den Urlaub, aber das ist sicherlich hierfür egal. Also ich nehme meist, das gerade angefangene Buch mit (egal dann ob Papier oder Ebook) und mitgenommen werden für zwei Wochen ca. 3-5 Ebooks, je nach Urlaubslänge. Meistens stellt sich das als zuviel heraus, da wir oftmals bomben Wetter haben und dann viel in der Natur unterwegs sind. Soll bedeuten, dass ich, wenn das Wetter passt, viel weniger lese, als daheim.

    Gefällt mir

  46. Verena Julia sagt:

    Hallo Claudia, ich kann die Frage eindeutig mit „zu viele“ beantworten 😀 es sind auf jeden Fall Holzbücher und mindestens 6 oder 7. Kommt immer darauf an, wie viele Tage ich unterwegs bin. Die meisten Bücher nehme ich ungelesen wieder mit zurück, aber so habe ich wenigstens Auswahl. Das geht aber auch nur, weil ich meistens mit dem Auto verreise. Sonst nehme ich 3 oder 4 mit…eins für etwa 3 Tage reicht.
    Ich würde mich auf jeden Fall sehr über Celeste freuen. Meine Schwester war bereits sehr begeistert von dem Buch und das Cover zieht mich irgendwie magisch an.
    Liebe Grüße, Verena. 🙂

    Gefällt mir

  47. Kit-Cat-Tatze sagt:

    14 Tage Urlaub heißt Zeit um 10 Buecher zu lesen. Teils ebook, teils Holzbuch. Dieses Buch würde noch passen.

    Gefällt mir

  48. Herzlichen Glückwunsch @Tanja N. Und viele spannende Unterhaltung mit diesem Buch.

    Gefällt mir

  49. Marion sagt:

    Herzlichen Glückwunsch Tanja N. Wünsche schöne und spannende Lesestunden. 🙂

    Gefällt mir

  50. Anfangs war ich skeptisch, die Spannung ließ auf sich warten. Aber dann gings los! Super Recherche der Autorin und vor allem hat sie noch Überraschungen für den Leser parat.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s