Rezension | Kriminalroman | Commissario Pavarotti trifft keinen Ton von Elisabeth Florin

Veröffentlicht: 12. Februar 2014 in Krimis und Thriller
Schlagwörter:, , , ,

PavarottiKlappentext:

Einer der reichsten Unternehmer Merans wird tot im Hinterhof einer Weinstube aufgefunden. Der italienischstämmige Commissario Pavarotti und die deutsche Amateurdetektivin Lissie stehen vor einem Rätsel. Die Einheimischen haben die Reihen geschlossen und mauern eisern. Als auch der Vater des Toten stirbt, sieht es so aus, als hätte eine alte Schuld die Familie eingeholt. Lissie ist gezwungen, sich mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen – bis schließlich die Berge über Meran das Geheimnis der Stadt und ihrer Bewohner preisgeben.

Meine Meinung:

Ich war noch nie im Meran und somit sehr gespannt auf diesen Kriminalroman. Zunächst einmal: Was für ein ungleiches Ermittlerpaar. Zum einen Luciano Pavarotti, eher der gemütliche Typ, der auch über die Proportionen seines berühmten Namensvetters verfügt und zum anderen die sehr direkte und oft zickige Amateurdetektivin Lissie. Ich habe ein paarmal schmunzeln müssen, die Autorin hat einige nette Dialoge mit viel Wortwitz zwischen den beiden eingebaut. Die Story ist gut erzählt und auch interessant, weist aber doch Längen auf. So wirkt der Krimi an manchen Stellen eher wie eine Erzählung. Ich wurde insgesamt trotzdem gut unterhalten und würde mich über eine Fortsetzung freuen. Aber dann bitte mit viel mehr Spannung.

Fazit: Interessant und humorvoll, aber doch mit Längen. Dieser Krimi lebt von dem ungleichen Ermittlerpaar.

3 von 5 Sternen

  • Broschiert: 384 Seiten
  • Verlag: Emons (12. März 2013)

Commissario Pavarotti trifft keinen Ton

Advertisements
Kommentare
  1. Das klingt doch sehr gut. Erinnert von der Szenerie her etwas an Donna Leons Brunetti Krimis.

    Gefällt mir

  2. […] zweite Band um Luciano Pavarotti gefiel mir deutlich besser als Band 1 (Commissario Pavarotti trifft keinen Ton). Komplexe Handlungsstränge und interessante Figuren, allen voran natürlich Pavarotti und Lissie, […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s