23.03.2013 | Indiebookday | Campusmord in Bielefeld | PENDRAGON-Verlag Bielefeld

Veröffentlicht: 23. März 2013 in Buchvorstellungen/Aktionen, Interessantes rund um Krimis und Thriller
Schlagwörter:

Zum Hintergrund

Es gibt viele kleine tolle Verlage, die mit viel Herzblut und Leidenschaft schöne Bücher machen. Aber nicht immer finden die Bücher ihren Weg zu den Lesern. Der Indiebookday kann da für ein bisschen Aufmerksamkeit sorgen.

Zum heutigen Indiebookday habe ich mich für das Buch „Campusmord in Bielefeld“ der Autoren Lisa Glauche und Matthias Löwe aus dem tollen PENDRAGON-Verlag in Bielefeld (dem Verlag mit dem Mops!) entschieden:

20130323_131514

Campusmord in Bielefeld

Bröker langweilt sich. Nachdem der gemütliche Privatier seinen ersten Fall gelöst hat, fällt er in ein tiefes Loch. Da kommt ihm ein Mord im Schwimmbad der Bielefelder Uni gerade recht.
Mit Feuereifer macht sich Bröker an die Aufklärung des Falls. Doch die Polizei kommt ihm zuvor: Rasch ist der Schuldige gefunden. Und die Beweislast erdrückend. Doch ist die Polizei wirklich auf der richtigen Fährte? Bröker vertraut seinem Instinkt und ermittelt weiter. Dabei stößt er zusammen mit seinem jungen Mitbewohner Gregor auf allerlei Ungereimtheiten. Stück für Stück tasten die beiden sich vor – und stoßen auf ein dunkles Geheimnis.

Pendragon Verlag
Günther Butkus
Stapenhorststr. 15
33615 Bielefeld
T. 0521 69689
F. 0521 174470
kontakt@pendragon.de

http://www.pendragon.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s