Rezension | Marathon-Thriller | Boston Run | Frank Lauenroth

Veröffentlicht: 10. Februar 2013 in Krimis und Thriller
Schlagwörter:, , , , ,

Boston RunKlappentext:

Brian Harding war immer ein guter Sportler – aber niemals ein herausragender! Der Boston-Marathon ist erst sein zweiter Start über die 42-Kilometer-Distanz, doch Brian weiß, dass er heute gewinnen wird.Ein neues Dopingmittel verleiht seinem Körper ein Mehrfaches des normalen Leistungsvermögens. Die Substanz baut sich während des Laufes ab, so dass sie nach dem Überqueren der Ziellinie nicht mehr nachweisbar sein wird. Ein scheinbar perfekter Plan. Doch außer der Siegprämie von 150.000 Dollar wartet bereits der Geheimdienst NSA auf Brian. Die Formel dieses neuen Dopingmittels ist immens wertvoll und die NSA-Einsatzleiterin Rachel Parker weiß, dass sie an Brians Blut gelangen muss, bevor er auf die Zielgerade einbiegt. Die Jagd ist eröffnet!

Meine Meinung:

Ich muss zugeben, ich kenne mich im Marathon-Thema nicht gut aus. Gespannt las ich die ersten Seiten dieses ungewöhnlichen Thrillers und war ansatzlos in der Geschichte drin. Spannend und gut recherchiert erzählt Frank Laurenroth eine Story rund um Geheimdienste, Verschwörungen und Agenten. Doping ist ja gerade im Augenblick dank Lance Armstrong wieder sehr aktuell. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, ob Sportler oder nicht.

Fazit: Gut geschriebener, spannender Thriller rund um den Boston-Marathon. Lesenswert!

3,5/4 Punkten.

  • Broschiert: 224 Seiten
  • Verlag: Sportwelt Verlag; Auflage: 1 (16. August 2010)
  • Sprache: Deutsch

Der Link zum eBook:

Boston Run – Der Marathon-Thriller

Advertisements
Kommentare
  1. […] Boston Run ist “New York Run” bereits der zweite Marathon-Thriller von Frank Lauenroth. Zum […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s