Rezension eBook Kurzgeschichte Kalte Berechnung von Stefanie Maucher

Veröffentlicht: 20. August 2012 in eBooks, Krimis und Thriller, Kurzgeschichten | Anthologien
Schlagwörter:, , , , , , , ,

Kurzbeschreibung:

Er denkt, er kann sie kontrollieren.
Er denkt, sie wird ihm ihre Unschuld schenken.
Er weiß noch nicht, auf was er sich eingelassen hat…

Hand auf’s Herz: Wenn Sie hören, dass ein Kind missbraucht wurde – hegen Sie dann nicht auch für einen Moment den Wunsch, den Mistkerl zu bestrafen? Nur: Was passiert, wenn jemand es wirklich tut?

Meine Meinung:

Stefanie Maucher bringt es in ihrer knallhart geschriebenen Kurzgeschichte wirklich auf den Punkt. Der Leser fragt sich ständig: „Wie weit würde ich in dem Fall gehen?“ Wer eine richtig gut erzählte, harte, realistische Kurzgeschichte über die Rache einer Mutter lesen möchte, sollte sich dieses eBook kaufen. Er wird es nicht bereuen. Viele bekannte Autoren haben ja mit der Veröffentlichung von Kurzgeschichten angefangen und es bleibt zu hoffen, dass ein solches Talent wie Stefanie Maucher es schafft. Es ist ihr wirklich zu wünschen.

Fazit: Hart, deutlich, realistisch. Fesselndes, aktuelles Thema. Absolute Leseempfehlung.

4/4 Punkten.

  • Dateigröße: 128 KB
  • Verlag: dotbooks GmbH (4. Juli 2012)
  • Preis: €2,99
Advertisements
Kommentare
  1. […] Rezension eBook Kurzgeschichte Kalte Berechnung von Stefanie … Get the RSS Feed August 21, 2012 at 6:42 pm by admin | Category: Uncategorized | […]

    Gefällt mir

  2. Fand das Buch super und glaube fest daran, dass man noch mehr von Stefanie Maucher lesen und hören wird.

    Gefällt mir

  3. Petra sagt:

    Klingt interessant!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s