Umfrageergebnis: Eure absolute Preis-/ Schmerzgrenze beim Bücherkauf? (05.05. – 12.05.2012)

Veröffentlicht: 13. Mai 2012 in Umfragen | Umfrageergebnisse
Schlagwörter:,
Antwort Stimmen Prozent
Taschenbuch: 12 Euro 42 21%
Ich mache den Kauf generell abhängig von dem Preis-/Leistungsverhältnis (Preis/Seitenanzahl) der Bücher. 42 21%
Ich enthalte mich. / Für mich gibt es keine Preisgrenze. / Bei Lieblingsautoren schaue ich nicht auf den Preis. 32 16%
eBooks: 8 Euro 28 14%
Hardcover: 22 Euro 21 11%
Broschur/Softcover: 14,99 Euro 18 9%
Weitere (siehe unten) 15 8%
Andere Antwort Stimmen
kaufe selten neu,würde nie mehr als 10 euro für ein TB zahlen. HC kauf ich nich 1
Hardcover nur von Lieblingsautoren, wo ich nicht auf das Taschenbuch warten kann 1
Fachbuch: 50€ 1
ich kaufe fast nur gebraucht, also je günstiger je besser 1
eBooks 6 Euro 1
Eigentlich sollte ein Taschenbuch max. 10 Euro Hardcover max. 20 Euro 1
10€ TB, 20€ HC 1
Ich warte EIGENTLICH immer auf das TB und da sind es max. 10 EUR. 1
Hardcover: 17 Euro 1
TB 10€ , SC/HC kaufe ich selten und nie für über 20€ 1
Vieles „um nur mal was zu lesen zu haben“, leihe ich mir in der Stadtbücherei a 1
Hardcover hängt sehr von der Gestaltung ab. Da bin ich bereit mehr zu berappen 1
9,99taschenbuch 1
160 Seiten/20 Euro für ein Taschenbuch eines „namhaften“ Autoren 1
10€ Taschenbuch 1
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s