Rezension Thriller „Die Reinheit des Todes“ von Vincent Kliesch

Veröffentlicht: 23. Oktober 2011 in Krimis und Thriller
Schlagwörter:, , , , ,

Kurzbeschreibung:

Er sieht aus wie ein Engel. Er hat viele Namen.

Und er mordet, ohne Spuren zu hinterlassen …

Ein Serienmörder treibt in Berlin sein Unwesen. Sein drittes Opfer, eine ältere Dame, wird in einem weißen Leinenhemd aufgebahrt auf ihrem Esstisch gefunden. Die Wohnung ist klinisch rein geputzt – ein Albtraum für jede Spurensicherung. Die letzte Hoffnung des LKA, den »Putzteufel- Mörder« zu finden, ruhen auf Julius Kern. Schon einmal konnte er einen grausamen Massenmörder fassen. Doch Kern ist daran fast zerbrochen. Während er nur langsam zu seiner alten Form zurückfindet, hat sein Gegner bereits das nächste Opfer im Visier …

Ein Serienmörder in Berlin – und ein Kommissar, der nichts so gut kennt wie das Böse!

Meine Meinung:

„Die Reinheit des Todes“ ist mein erstes Buch vom Autor Vincent Kliesch und ich werde ansatzlos sein zweites Buch „Der Todeszauberer“ lesen, so sehr hat mich das Buch begeistert.

Die Story ist ausgeklügelt und wirklich mörderisch spannend. Die Charaktere sind stimmig und richtig interessant. Ich kann gar nicht alles aufzählen was mich hat dieses Buch nicht mehr aus der Hand legen lassen, bis ich es ausgelesen hatte. Ich kann nur sagen: Lesen!

Fazit: Für Freunde von Serienkillern, die gerne mal extremere Details lesen, ist dieses Buch ein Muss.

Ich vergebe voller Überzeugung 4/4 Punkten.

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (10. Mai 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442374928
  • ISBN-13: 978-3442374922
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,6 x 2,8 cm
Advertisements
Kommentare
  1. Inge F. sagt:

    Die Rezi hört sich sehr gut an. Dieses Buch gehört auf meinen Wunschzettel.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s